Gebetstag für verfolgte Christinnen und Christen 2010

Februar 5, 2010 at 11:43 am Hinterlasse einen Kommentar

Am Sonntag, 7. November 2010, hat die Evangelische Allianz Wuppertal eine öffentliche Veranstaltung zum Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christinnen und Christen durchgeführt. Anlass dafür, daß dieser eine Woche vor dem eigentlichen Gebetstag liegende Termin gewählt wurde, war der „Verkaufsoffene Sonntag“ in der Elberfelder City.

Personen aus verschiedenen Wuppertaler Gemeinden versammelten sich um 17.00 Uhr mit Teelichtern auf dem Von-der-Heydt-Platz, um so ein sichtbares Zeichen der Verbundenheit mit verfolgten und unterdrückten Glaubensgeschwistern, aber auch mit allen anderen Menschen, die zu Unrecht verfolgt werden, zu setzen.

Es wurden Informationen zu Ländern mit besonders schlimmer Verfolgungssituation wie Nordkorea, Iran, Irak und Teilen Nigerias gegeben und laut und leise gebetet. Eine Kurzandacht sowie musikalische Beiträge rundeten die einstündige Veranstaltung ab. Mittels eines Flyer wurden die Passanten über Sinn und Absicht der Aktion informiert.

Der Weltweite Gebetstag für verfolgte Christinnen und Christen findet immer am 2. Sonntag im November statt (im Jahr 2011 am 13. November), der Gedenktag für verfolgte Christinnen und Christen am Sonntag „Reminiscere“ (im Jahr 2011 am 20. März).

Entry filed under: Berichte. Tags: , , , , , , , .

Internationale Allianz-Gebetswoche 2013 in Wuppertal Osterbräuche – Ostern, was ist das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Evangelische Allianz Wuppertal

Besucher - Zähler:

  • 68.997 Klicks

%d Bloggern gefällt das: